Zum Inhalt

Förderpreis „Bank & Soziales“

29Wir haben uns für den Förderpreis „Bank & Soziales“ der VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach beworben und bitten unsere Mitglieder und alle, die uns kennen um Unterstützung.

Das Projekt:

Wir möchten vor allem junge und noch aktive Betroffene eine Woche lang über ihre Erkrankung informieren und gemeinsam Möglichkeiten, den Alltag zu stemmen erarbeiten.

Dadurch soll den Betroffenen geholfen werden, trotz ihrer Erkrankung ein einigermaßen normales Leben zu führen und ihre Abhängigkeit von Ärzten, Therapeuten und Sanitätshäusern reduziert werden.

Außerdem möchten wir daduch weitere schwere Komplikationen und Progredienzen, wie offene Wunden, die sich nicht mehr schließen, Wundrosen, und Verschlechterungen bis hin zur Pflegebedürftigkeit verhindern.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen wollen, stimmen Sie für uns auf http://www.vr-foerderpreis.de/…

Schreibe als erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.