Zum Inhalt

Diagnoseliste für Patienten mit besonderem Verordnungsbedarf erweitert

19.12.2019 – Manuelle Lymphdrainagen bei einem Lipödem fallen ab Januar unter die Regelungen des besonderen Verordnungsbedarfs. Die Kosten für die Verordnung des Heilmittels werden damit bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen nicht berücksichtigt. Patienten benötigen bei bestimmten Erkrankungen oftmals mehr Heilmittel, sodass sie einen „besonderen Verordnungsbedarf“ haben. Die…

Weiterlesen Diagnoseliste für Patienten mit besonderem Verordnungsbedarf erweitert

Die Verordnungsfähigkeit von Manueller Lymphdrainage bei Lipödem …

… (ICD-10-GM 2020:E88.20-E88.22) ist bisher nur für Patientinnen und Patienten gegeben, bei denen zusätzlich ein Lymphödem diagnostiziert wird. Die S1-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie des Lipödems (AWMF-Registernummer 037-012) empfiehlt jedoch in Übereinstimmung mit dem etablierten konservativen Primärtherapiestandard Manuelle Lymphdrainage und Kompressionstherapie als Bestandteil der…

Weiterlesen Die Verordnungsfähigkeit von Manueller Lymphdrainage bei Lipödem …

Geänderte Richtlinie und neuer Heilmittel-Katalog vereinfachen Verordnung und vermindern Bürokratie

(Pressemitteilung des GBA) Berlin, 19. September 2019 – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag in Berlin die Überarbeitung der Heilmittel-Richtlinie und die Neufassung des Heilmittelkatalogs beschlossen. Ziel dieser umfassenden Reform ist, das Verordnungsverfahren deutlich zu vereinfachen, um die betroffenen Leistungserbringer zu entlasten. Weiterhin wurden…

Weiterlesen Geänderte Richtlinie und neuer Heilmittel-Katalog vereinfachen Verordnung und vermindern Bürokratie

Liposuktion wird befristet Kassenleistung bei Lipödem im Stadium III

(Pressemitteilung des GBA) Berlin, 19. September 2019 – Patientinnen, die an einem Lipödem im Stadium III leiden, können zukünftig unter bestimmten Bedingungen mit einer Liposuktion ambulant oder stationär zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) behandelt werden. Den entsprechenden Beschluss einschließlich begleitender Vorgaben zur Qualitätssicherung fasste der…

Weiterlesen Liposuktion wird befristet Kassenleistung bei Lipödem im Stadium III

Junge Selbsthilfe

Aus dem  Nakos-Newsletter: Jetzt gehen wir diesen Weg zusammen Der Film zum Bundestreffen Junge Selbsthilfe ist da „Hier wird was für das Image der Selbsthilfe getan“, sagt Ben Jung. „Hier wird gezeigt, dass Selbsthilfe nicht nur was ist, was alte Leute machen, sondern auch…

Weiterlesen Junge Selbsthilfe

Stellungnahme zum „Lipödem“

Földiklinik, Fachklinik für Lymphologie, Hinterzarten Stand: April 2019 © Földiklinik 1/8 Lipoedem_Stellungnahme_042019 Vorbemerkungen: Das Krankheitsbild Lipödem ist derzeit von großem öffentlichen Interesse: Verunsicherte Patientinnen, ratsuchende Kolleginnen und Kollegen, Selbsthilfegruppen, Kostenträger und nicht zuletzt Vertreterinnen und Vertreter der Presse wenden sich an uns als lymphologische…

Weiterlesen Stellungnahme zum „Lipödem“

5. Lymphselbsthilfetag

Zum 5. Jubiläum zurück in Plettenberg Am Samstag, den 6. April 2019, fand unser 5. Lymphselbsthilfetag im sauerländischen Plettenberg in Kooperation mit den Lymphies Plettenberg statt. Die Veranstaltung wurde von Annette Dunker mit Team und der Lymphselbsthilfe e. V. perfekt organisiert. Schon ab 8.30…

Weiterlesen 5. Lymphselbsthilfetag

Unsere neue, gänzlich überarbeitete Broschüre „Selbstmanagement des Lymphödems“ ist da!

Mit freundlicher Unterstützung der BKK ist sie nun fertig und gedruckt. Nach unserer Mitgliederversammlung 2019 am Vorabend des 5. Lymphselbsthilfetages in Plettenberg und natürlich am LSH-Tag selbst konnten wir die Broschüre zum ersten Mal ausgeben. 2500 Exemplare hatten wir dabei und haben sie kostenlos…

Weiterlesen Unsere neue, gänzlich überarbeitete Broschüre „Selbstmanagement des Lymphödems“ ist da!

Erprobungsstudie

Berlin, 18. April 2019– Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat das gesetzlich vorgesehene, europaweite Ausschreibungsverfahren zur Erprobung der Liposuktion bei Lipödem abgeschlossen. Das Zentrum für Klinische Studien (ZKS) der Universität zu Köln wurde gemeinsam mit der Hautklinik des Klinikums Darmstadt beauftragt, die geplante Studie wissenschaftlich…

Weiterlesen Erprobungsstudie

Cyberday bei der Lymphselbsthilfe

  Sieben Landessprecher, vier Vorstandsmitglieder, eine Mitarbeiterin der Geschäftsstelle, unser Administrator sowie ein fachlicher Beirat der Lymphselbsthilfe e. V. haben vom 15. bis 17. Februar ein Wochenende im Bildungshaus St. Ursula in Erfurt verbracht. Die Bildungsstätte war sehr gut für diesen hauptsächlich digitalen Workshop…

Weiterlesen Cyberday bei der Lymphselbsthilfe

GALLiLy – Basisworkshop

Deutschlandweit bietet die Lymphselbsthilfe e. V. ganztägige Workshops mit dem Titel „GALLiLy – Gesund und aktiv leben mit Lip- und Lymphödem“ an. Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Selbstmanagements, dem Umgang mit dem Lymph- bzw. Lipödem. Dabei sind immer ein Fachlehrer für Manuelle…

Weiterlesen GALLiLy – Basisworkshop

BMG hätte bei Liposuktion längst handeln können

„Methodenbewertung super light“ führt zurück ins medizinische Mittelalter Berlin, 11. Januar 2019 – Zu dem am 10. Januar 2019 bekannt gewordenen fachfremden Änderungsantrag Nr. 28 zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) – Verordnungsermächtigung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Aufnahme weiterer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden in den Leistungsumfang…

Weiterlesen BMG hätte bei Liposuktion längst handeln können