Zum Inhalt springen

Lymphselbsthilfe e. V.

… und alles fließt!

 

Logo

Betroffene von Lip-/ Lymphödemen und verwandten Erkrankungen aus Deutschland engagieren sich!

Lymphselbsthilfe e.V. ist ein gemeinnütziger Bundesverein, der über lymphostatische Ödeme und deren Behandlungsmöglichkeiten informiert und sich für eine bessere Akzeptanz und Behandlung von uns Betroffenen einsetzt.

Unser Anliegen ist die Vernetzung der Lymphselbsthilfe in Deutschland sowie die Unterstützung bei Aufbau und Organisation regionaler Selbsthilfegruppen.

Wir sind alle an einem Lymph- oder Lipödem erkrankt und arbeiten ehrenamtlich im Rahmen unserer Kraft, Zeit und Möglichkeiten. Es gibt oft mehr Aufgaben, als wir auf einmal stemmen können. Dann bitten wir um etwas Geduld, wir alle tun unser Bestes, um alle Betroffenen von lymphostatischen Erkrankungen bestmöglich zu vertreten und zu informieren.

Sie möchten sich engagieren?

Sie haben etwas Zeit übrig?

Sie haben gute Ideen, wie wir unsere Interessen noch besser vertreten können?

Wir freuen uns über IHRE Hilfe. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

 


Aktuelles:


Lymphselbsthilfe Ausgabe 1, Sommer 2016

Die dritte Ausgabe unseres Magazins ist fertig. Darin berichten wir wie angekündigt schwerpunktmäßig von dem Lymphselbsthilfe-Tag in Berlin.

Da wir uns ausschließlich von Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanzieren, ist dieses Magazin für unsere Mitglieder, Fördermitglieder und ausgewählte Praxen und Kliniken gedacht. Es ist also ein Grund mehr, Mitglied zu werden.

Unsere erste Ausgabe war sehr schnell vergriffen, deshalb haben wir die Möglichkeit geschaffen, die Zeitschrift zu abonnieren. Das Abonnement für zwei Ausgaben kostet 20 €/Jahr. Sie erhalten dafür je 20 Exemplare inklusive Versand.

Obwohl es uns uns natürlich besonders freuen würde, Sie als Mitglied, Fördermitglied oder Abonnenten zu begrüßen, bieten wir hier den Download als PDF-Datei an.

 


unsere Projekte 2016:

„Junge Lymphselbsthilfe” – Bei der AOK-Tagung zur jungen Selbsthilfe ist uns bewusst geworden, wie „jung“ unsere Mitglieder und Betroffenen im Vergleich zu denen anderer Bundesverbände und Erkrankungen sind. mehr…

Erfahrungsaustausch für Lip- und Lymphselbsthilfegruppen – erfolgreiche Projekte der Gruppen vorstellen und Fragen zu auftretenden Problemen in den Gruppen beantworten. mehr…

Fortbildung für Gruppenleiter der Lip- und Lymphselbsthilfegruppen – diese trainieren hier das öffentliche Auftreten vor Publikum, Mikrofon und Kamera, ihre Anliegen wirkungsvoll vorzubringen und ihre Meinung plausibel darzustellen. mehr…

 


1. Lip– und Lymphödemtag in Celle am 28.5.2016

Die Lily Turtles aus Winsen/Aller laden zu interessanten Vorträgen rund um Lip-, Lymph- und Phlebödeme, deren Ursachen, Folgen und Behandlunsmöglichkeiten. In Workshops geht es um Bandagierung und MLD zur Eigenbehandlung und um die Ernährung bei Lip- und Lymphödem.

>Programm lesen

 


2. Lymphselbsthilfe-Tag 2.4.2016

berlin-skyline

Wir freuten uns auf interessante Vorträge zu wichtigen Themen von herausragenden Referenten aus ganz Deutschland, auf anregende Diskussionen und luden Sie ganz herzlich ein zu unserem 2. Lymphselbsthilfetag am 2. April 2016 in Berlin.

>ersten Bericht lesen    >>Flyer lesen     >>>Plakat anschauen

 


 

17. November 2015
Nordbayerische Nachrichten, Ehrenamt
14. Oktober 2015
Nordbayerische Nachrichten, Interview Filariasis
6. Oktober 2015
Badische Zeitung, DGL-Kongress
23. Mai 2015
Interview Süderländer Tageblatt
22. April 2015
Süderländer Tageblatt, Plettenberg
20. April 2015
Süderländer Tageblatt, Plettenberg
26. März 2015
Cellesche Zeitung, Lily Turtles
5. Februar 2015
Süderländer Tageblatt, 1. Südwestfählischer Lymphselbsthilfetag